DAS LOCKDOWN-GEHEIMNIS: WOHER KOMMT DER CORONA-WOW-EFFEKT?




Warum ist die Buchbranche jetzt, in Corona-Zeiten, so erfolgreich?

Machen Sie mit und bewerben Sie sich für den SALES AWARD 2020.


Gesucht werden die Auslöser und Ursachen für „überragende Kundenloyalität“ Ihnen gegenüber in diesem Jahr.


Der Buchhandel hat in diesem Jahr buchstäblich „Überraschendes“ geleistet - niemand in der Branche hatte speziell den unabhängigen Händlern diese Performance und diese extrem starke „Kundenbindung“ zugetraut. Oder wie soll man das nennen, wenn Kunden ihrer Buchhandlung eine Monatsmiete spendieren?

Die Frage ist: Was steckt hinter dieser herausragenden Entwicklung? Welche Beziehung haben Kunden zu ihrer lokalen Buchhandlung, wenn sie ihr nicht nur im Lockdown die Treue halten, sondern aktiv zur Unterstützung des Unternehmens beitragen? Was haben Buchhandlungen in der VOR-Corona-Zeit so gut und richtig gemacht, dass es sich in der Krise derart auszahlt?

Auszahlen heißt hier: Es gibt (Independent-)Buchhandlungen und Verlage, die mehr Umsatz im ersten Lockdown machten als im Vergleich zum Vorjahr.

Gehören Sie als Buchhandlung oder Verlag dazu?

Dann sind Sie hier richtig: Die Initiative „Das Lockdown-Geheimnis entschlüsseln“ möchte systematisch Erfolgsge

DRAFTJS_BLOCK_KEY:f2fcoWarum ist die Buchbranche jetzt, in Corona-Zeiten, so erfolgreich?

schichten mit Fokus auf die Kundenbindung aus Buchhandlungen und Verlagen analysieren und die Gründe für den herausragenden Erfolg während des Lockdowns transparent machen.

Neben dem SALES AWARD sind die Ludwig-Maximilian-Universität München, das BuchmarktForum und bookafuture.de an der Initiative beteiligt. Die Analyse-Ergebnisse des Zentrums für Buchwissenschaft (LMU) werden auf der Plattform bookafuture.de zugänglich gemacht und haben das Ziel, aufzuzeigen, was die Buchbranche aus ihren Corona-Erfahrungen lernen und gewinnen kann.

Dafür wird Input benötigt: von Buchhandlungen, aber auch von Verlagen.

Die zentralen Fragen an alle Branchenteilnehmer, die erfolgreich durch Lockdown und Corona-Monate kamen, lauten:

  • Womit haben Sie als Buchhandlung oder Verlag VOR der Corona-Zeit die Voraussetzungen oder/und Services für die phänomenale Loyalität ihrer Kunden in der Krise geschaffen?

  • Was waren ihre besonderen, absolut einzigartigen Aktivitäten in der Corona-Zeit?

  • Was genau haben Sie gemacht, was sonst niemand gemacht hat?

  • Mit wem haben Sie Ihre Erfolge erzielt? Mit Intensivlesern, mit Stamm- oder Neukunden?


Wer kann mitmachen? Alle Buchhandlungen und Verlage.


Was ist zu tun? Schicken Sie bitte Stichworte zu den Lockdown-Geheimnis-Fragen mit Ihren Kontaktdaten an die unten genannte Mailadresse. Sie werden in der Folge (Januar / Februar 2021) von StudentInnen des Lehrstuhls von Prof. Dr. Christine Haug, Leiterin des Zentrums für Buchwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München, zu Details interviewt (Dauer ca. 15


-20 Minuten).


Wofür investieren Sie als Interviewpartner 20 Minuten ihrer Zeit? Was haben Sie davon?

  • Als Interviewpartner bekommen Sie VORAB eine Sonderauswertung der Analyse-Ergebnisse des Zentrums für Buchwissenschaft (LMU München).

  • Die im Rahmen der Initiative „Das Lockdown-Geheimnis entschlüsseln“ von StudentInnen geleistete Projektarbeit wird kuratiert und aufbereitet und auf bookafuture.de veröffentlicht.

  • Gleichzeitig werden die ungewöhnlichsten Leistungen der Jury des SALES AWARDs übermittelt. Die Preisträger werden auf Leipziger Buchmesse im Mai 2021 ausgezeichnet.


Schicken Sie Ihren Input zu den „Lockdown-Geheimnis-Fragen“ bis 31.12.2020

an bestoflockdown@salesaward.de oder an eickelschulte@buchhandel-bayern.de


(Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an Friederike Eickelschulte vom Landesverband Bayern wenden, Tel. +49 89 29194240 )

Die Initiatoren: Andreas Meyer (Verla


gsconsult, Mitinitiator von BuchmarktFORUM und Sales Award), Anniko Güte, Christoph Honig (Buchhandelsberater), Estelle Traxel (bookafuture.de)

Unterstützer: eBuch, Leipziger Buchmesse, Libri

Partner: bookafuture.de, Verlagsconsult, Zentrum für Buchwissenschaft (LMU München)

Medien-Partner: Börsenblatt, BuchMarkt

Organisation: Der Landesverband Bayern (Börsenverein des Deutschen Buchhandels) und das BuchmarktFORUM verleihen seit über 15 Jahren gemeinsam den SALES AWARD, den Preis für strategische Vertriebskonzepte.




Kontakt für Rückfragen:

Dr. Andreas Meyer VERLAGSCONSULT Dr. Andreas Meyer & Partner Tel. +49(89) 21 66 888-0 Mobil +49(179) 69 65 120 meyer@verlagsconsult.de www.verlagsconsult.de





RECENT POST