Einladung zur Preisverleihung am Donnertag, 20.10. um 12 Uhr auf der Frankfuter Buchmesse


Im Rahmen der diesjährigen Frankfurter Buchmesse wird der SALES AWARD 2021 verliehen: Am Messe-Donnerstag, den 20.10.2022 um 12 Uhr am Stand der XPLR: MEDIA in Bavaria (Halle 3.1, F35).



Der Gewinner des Innovationspreis steht schon fest: Bookwire für die NFT Plattform „Creatokia“. Denn – so heißt es von Seiten der Jury – „Creatokia ist wahrscheinlich aktuell an Innovationskraft in unserer Branche nicht zu überbieten“.


Wer in den beiden Kategorien Sortiment und Verlag das Rennen macht, wird erst bei der Preisverleihung verkündet. Durch die zwölfköpfige SALES AWARD-Jury nominiert wurden:

Hauptpreis Sortiment:

Hugendubel dafür, aus der Pandemie das Beste herausgeholt zu haben: erfolgreiche Digitalisierung der Veranstaltungen, Initiierung von Online-Festivals und digitalen Beratungsformaten, Ausbau des Hugendubel-Podcasts

Reuffel für die erfolgreiche Erschließung neuer Zielgruppen und die Neubelebung der regionalen Filialen unter neuer Geschäftsführung

• Die Buchhandlung Viel Gluck mit die Bücher dafür, dass hier die thematische Vielfalt und Qualität des unabhängigen Verlegens in Deutschland gezeigt wird


Hauptpreis Verlag:

Heyne Hardcore für seine innovative Presse- und Marketingkampagne rund um das Buch „Mercury in München“ von Nicola Bardola

Trabanten Verlag für den einzigartigen Entstehungsprozess und Vertriebsweg ihres Projekts #Lockdownlyrik

• Verlag handgeschrieben für die Gründung dieses Indie-Verlags, der nachhaltig produzierte Bücher und Papeterie veröffentlicht


SALES AWARD PREISVERLEIHUNG 2021

Frankfurter Buchmesse

Stand der XPLR: MEDIA in Bavaria (Halle 3.1, F35)

Donnerstag, den 20.10.2022 um 12 Uhr


RECENT POST