Search
  • eickelschulte

Sechs Kandidatinnen und Kandidaten für den Hauptpreis nominiert


Jurysitzung in München

Aus allen durch Branchenmitglieder eingegangenen Nominierungen wählte eine elfköpfige Jury im Januar in München die Gewinnerinnen und Gewinner für die folgenden Preiskategorien:

  • Hauptpreis: für die – sowohl von Konzept wie von Erfolg – herausragendste Leistung des Jahres

  • Preis für E-Commerce: für eine Online-Strategie, die verkäuferisch besonders überzeugt.

  • Newcomer-Preis: für eine/n „Überraschungskandidaten/in“, der/die durch eine außergewöhnliche Aktivität erstmals aufgefallen ist

  • Innovationspreis: für eine zukunftsweisende verkäuferische Leistung, der Schwerpunkt liegt hier auf dem strategischen Faktor

Shortlist Hauptpreis

Im Bereich Hauptpreis hat die Jury sich auf diese Kandidatinnen und Kandidaten verständigt:

  • Claudia Kleene, Bücherinsel, Dieburg

  • Katrin Schmidt und Helene Wolf, Buchhandlung Lesezeichen, Germering

  • Thomas Schmitz, schmitz. die buchhandlung, Essen

  • Claudia Berg und Bärbel Waldeyer, Schmökerstube, Roßdorf

  • Juliane Seyfarth, Artfolio

  • Matthias Triebel, Vertriebsleiter Edition Fischer

Jurymitglieder

Die Jury bestand wieder aus prominenten Branchenmitgliedern, darunter die Preisträger des vorigen Jahres. Es engagierten sich diesmal:

  • Antje Buhl, Droemer Knaur

  • Dr. Torsten Casimir, Börsenblatt

  • Anke Hardt, dtv

  • Dorothee Junck, Buchladen Neusser Straße

  • Philipp Nawroth, Osiander

  • Jan Orthey, Lünebuch

  • Martin Riethmüller, Ravensbuch

  • Steffen Rübke, MAIRDUMONT

  • Angelika Siebrands, eBuch

  • Ronald Schild, MVB/VLB-TIX

  • Christian von Zittwitz, BuchMarkt

Wer das Rennen um den Hauptpreis macht, wird erst bei der Verleihung des Sales Awards bekannt gegeben. Die Preisverleihung findet – mit prominenten Laudatoren – im Rahmen der Leipziger Buchmesse statt. Der Termin – alle Vertriebs- und Verkaufsexperten der Branche Terminkalender bitte zücken – ist Donnerstag, 21. März 2019, um 12:00 Uhr.

Der SALES AWARD 2018 wird unterstützt von der Leipziger Buchmesse


0 views

© 2016 by BUCHMARKTFORUM